Betriebswirtschaftliche Grundlagen für Betriebsräte

Ort: Göttingen Eden Hotel
Termin: 27. April 2020 10:00 – 29. April 2020 15:00

Programmbeschreibung

Wirtschaftliche Zahlen lesen, verstehen und bewerten

Um mit dem Arbeitgeber auf Augenhöhe verhandeln zu können, muss der Betriebsrat wirtschaftliche Kennzahlen verstehen und bewerten können: Umsatz, Ertrag, Liquidität, Vermögen. Was steht im Jahresabschluss oder der Gewinn- und Verlustrechnung? Wie kann der Betriebsrat diese Zahlen analysieren und die betriebswirtschaftlichen Berichtssysteme als Informationsquelle für die betriebliche Mitbestimmung nutzen?

Diese Fragen werden in diesem Seminar erörtert und im betrieblichen Kontext beantwortet. Der Schulungsinhalt beachtet die relevanten betriebswirtschaftlichen, juristischen und organisatorischen Sachverhalte in den Betrieben und Unternehmen.

Themen/Inhalte:

  • Jahresabschlussbasierte Kennzahlen zur wirtschaftlichen Lage
  • Kennzahlen aus der betrieblichen Kosten- und Leistungsrechnung
  • Jahresabschluss: Bestandteile, Adressaten
  • Vermögen – Verschuldung – Liquidität
  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • Umsatz, Ertrag, EBIT/EBITDA
  • Personalwirtschaftliche Kennzahlen
  • Verschwiegenheitspflichten
  • betriebliche Kommunikation auf der Basis betriebswirtschaftlicher Auswertungen

Veranstaltungsort: Göttingen, Eden Hotel

Seminarzeitraum:  27.04. – 29.04.2020

Kosten jeweils zzgl. MwSt.

  • 995,00 € Seminargebühr inkl. Seminarunterlagen
  • 179,00 € Tagungspauschale mit Vollpension für alle Tage
  • 93,00 € Übernachtung/Nacht inkl. Frühstück

Seminarnummer: WW 04 20 00

Referent: Jürgen Krack, Dipl. –Soziologe, Dozent für Betriebswirtschaft, ehem. langjähriger gewerkschaftlicher Bildungsreferent beim DGB Bildungswerk BUND Hamburg-Sasel

Leitung:  Rüdiger Deppe, Referent für Arbeitsrecht, langjähriger gewerkschaftlicher Bildungsreferent, Mediator und Coach

Weitere Info`s: Betriebswirtschaftliche Grundlagen_ BR ww 04 20

Anmeldeformular

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.